Tag 6 - Engel am Nordfriedhof

7 Tage 7 Bilder

Kommentare 0
Fingerübungen, Serien

Auf Twitter wurde ich von @goldgraeberin (leider nicht mehr aktiv) gebeten bei der Challenge „7 Tage, 7 s/w-Fotos – keine Menschen, keine Erklärungen – jeden Tag jemanden einladen“  mitzumachen.

Ich mag solche Challenges ganz gerne, weil ich mich dann für eine überschaubare Zeit spielerisch mit einer Aufgabe auseinandersetzn kann und mir überlege, wie ich die Aufgabe in möglichst zusammenhängenden Bildern umsetzen könnte. Ein gute Übung, um wieder auf neue Ideen zu kommen und auch eine schöne Gelegenheit, strukturiert etwas auszuprobieren.

In dieser Challenge wollte ich auch eine älteren Nikon-Spiegelreflexkamera ausprobieren, die ihren Weg zu mir gefunden hat ausprobieren. Learning: Tolle Kamera, aber viel zu groß und unhandlich für mich.

Schreibe einen Kommentar