Daily Kellerfenster

Straßenzeile

2018 fotografierte ich genau ein Jahr lang strukturiert in der Stadt Offenbach Kellerfenster und veröffentlichte jeden Tag eines auf Instagram: „Daily Kellerfenster – 365 Kellerfenster aus Offenbach“.

Aus einer Challenge (ein Jahr sich mit einen Thema beschäftigen, Instagramm ausprobieren, Smartphonekamera testen, …) wurde schnell mehr.

Ich lebe in Offenbach. Offenbach ist eine kompakte Stadt, klein, überschaubar und für mich zu Fuß alles erreichbar. Unterwegs sind mir immer Kellerfenster aufgefallen, zunächst die schönen alten Fenster, an den alten Gründerzeit- und Jugendstilhäusern.

Ab den 1. Januar 2018 fotografierte ich systematisch Kellerfenster, immer den Verlauf der Straße nach, unabhängig davon, ob schön,  interessant, langweilig oder hässlich. 365 Kellerfenster, von denen ich jeden Tag eines auf Instagram lud. Ich war also jeden Tag mit Offenbacher Kellerfenster beschäftigt.

Daily-Kellerfenster-Stadtplan

[Karte als PDF: Daily-Kellerfenster-Stadtplan Offenbach 2018]

Wir achten nicht auf Kellerfenster, wir laufen daran vorbei. Hin und wieder nehmen wir Kellergeruch wahr oder im Sommer manchmal eine kühlen Hauch. Wir bestaunen Fassaden, Eingänge, Fenster, Dächer. Wenn wir nach unten blicken, dann um auf den Weg zu achten. Was ist hinter den Fenstern? Jeder Raum ein staubiges Geheimnis. Was war da früher? Was ist dort heute?

Nur zwei Jahre später gibt es einge der Kellerfenster nicht mehr. Neue sehen nun da. Die Stadt lebt, vergeht und entsteht. Wie schnell das geht, habe ich staunend in diesem Jahr gelernt.

(Kellerfenster Monat Januar)

 

Daily-Kellerfenster – Digital:

Daily-Kellerfenster – Analog:

  • Ausstellungsformat (skalierbar) mit Print, Beamer- und Soundinstallation
  • Bildband (in Arbeit)

Bei Interesse bitte einen E-Mail an info@oliverlauberger.de

 

Fluchtpunkt